Schach

FIDE-Schachregeln 2018

Sie erhalten hier die aktuell geltenden (Normal-, Schnell- und Blitz-) FIDE-Schachregeln in deutscher Sprache zum Download. Beachtenswert sind u. a. die offiziellen Anhänge für die Endspurtphase ohne Anwesenheit eines Schiedsrichters, Algebraische Notation und Wettkämpfe mit sehbehinderten Teilnehmern.

Neuerungen in den FIDE-Regeln 2018
Normalerweise werden die Schachregeln nur alle 4 Jahre geändert. Leider waren einige Neuerungen nicht zweifelsfrei formuliert. Daher wurden die Regeln an einigen Stellen noch mal durch die deutsche Schiedsrichterkommission mit einem Einlegeblatt zum 01.01.2018 präzisiert. 

Turnierordnung des Badischen Schachverbands e. V.
Der BSV organisiert den Spielverkehr, soweit er über den Rahmen der Bezirke hinausgeht (Oberliga, Verbandsliga, Landesliga und Bereichsliga), in einer Turnierodnung.

Turnierordnung des Schachbezirks Freiburg/Breisgau e. V.
Der Schachbezirk regelt den Spielverkehr für seine Bezirksklasse und Kreisklassen A bis D in einer eigenen Turnierordnung.

 

Live - Turnierübertragungen

chessbomb

Downloads Schach
Kurzbezeichnung Letzte Änderung Erscheinungsdatum Dateigröße Aufrufe
Partieformular.pdf 01.02.2020 241 kB 62
Spielbericht_Mannschaftsfuehrer.pdf 01.02.2020 67 kB 62
zeitnot.pdf 01.02.2020 13 kB 37


Kandidatenturnier 2020
Wer darf den amtierenden Weltmeister Magnus Carlsen (Norwegen) herausfordern?

  1. Fabiano Caruana (Verlierer des WM-Kampfs 2018) - USA
  2. Teimour Radjabov (Gewinner des FIDE World Cup 2019) - Aserbaidschan
  3. Ding Liren (Zweiter beim FIDE World Cup 2019) - China
  4. Wang Hao (Sieger des FIDE chess.com Grand Swiss Open auf der Isle of Man) - China
  5. Alexander Grischuk (Gesamtsieger des FIDE Grand Prix) - Russland
  6. Ian Nepomniachtchi (Zweiter in der Gesamtwertung des FIDE Grand Prix) - Russland
  7. Anish Giri (beste durchschnittliche Elozahl 2019) - Niederlande
  8. Kirill Alekseenko (Wildcard des ausrichtenden Russischen Schachverbands) - Russland

Das Kandidatenturnier findet vom 15. März bis 5. April in Jekaterinburg statt.